Unsere Hunde

..............leben tagsüber frei auf unserem Grundstück von 2000qm und können jeder Zeit in ihren eigenen Bereich/Zwinger gehen. Nachts sind sie dann in ihrem Zwinger/Raum gemeinsam eingesperrt, da unser Grundstück zwar eine Mauer hat, aber wenn die Hunde wollen können sie jeder Zeit auch dieses Hindernis überwinden oder es kann Jemand von der Straße aus die Tore zu unserem Grundstück öffnen. Wenn unsere Damen ihre Läufigkeit haben und sie meinen sie müssen zu einer Zicke mutieren, können wir sie auch jeder Zeit trennen und alleine einsperren.

Unsere Zwingeranlage/Räume

Der Spaziergang ist auch gewährleistet, das heißt erst einmal mit dem Auto oder zu Fuß ins Feld und da können sie dann durchstarten. Mit Herzenslust spielen und toben oder aber in der Bach/Tümpel schwimmen gehen.

Da unsere Hunde alle draußen rumwuseln können und wir in Feld und Wiese unterwegs sind, sie mit Allem in Kontakt kommen, werden sie, zur Vorbeugung, regelmäßig entwurmt und entfloht!!